col_img_4_3_TM_withVaroma_AllParts_Book-side

Anders als beim herkömmlichen Kochen auf dem Herd hält der Thermomix® präzise eine konstante Temperatur, die mittels Temperaturwähler und Touchscreen-Anzeige ganz einfach angepasst werden kann. Sie können im Mixtopf erhitzen, erwärmen, kochen und sautieren. Die unkomplizierten Bedienelemente sorgen für stets perfektes Gelingen. Da der Thermomix® auch das Vermischen übernimmt, setzt und brennt nichts an.

Ob einfache Hausmannskost oder Haute Cuisine – es gibt buchstäblich Tausende von Rezepten für die Zubereitung bekannter Gerichte mit dem Thermomix®. Sie sind online in der Thermomix Rezeptwelt, oder auf den Rezept-Chips verfügbar. Und wenn Sie erst einmal im Thermomix Modus denken, fallen Ihnen bestimmt unzählige Möglichkeiten ein, auch Ihre eigenen Rezepte anzupassen.

Da der Thermomix® im selben Topf zerkleinern, erhitzen und mixen kann, können Sie ganz schnell aus ein paar frischen Zutaten Cremesuppen zubereiten. und zum Ende der Garzeit kurz pürieren, damit die Konsistenz schön glatt und seidig wird. Bei Aufläufen oder Gerichten, die stückig bleiben sollen, können Sie mittels der Linkslauf-Funktion auch mit der Rückseite des Messers mischen.

Diese “kompakte Küche” vereint die Funktionen von mehr als 12 Küchenmaschinen in einem:

  • Wiegen
  • Mixen
  • Zerkleinern
  • Mahlen
  • Kneten
  • Vermischen
  • Dampfgaren
  • Kochen
  • Kontrolliertes Erhitzen
  • Schlagen
  • Rühren
  • Emulgieren

 

 

Mit ein wenig Kreativität sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

col_img_4_3_DisplayGUIDED COOKING

Mit der “Guided Cooking”-Funktion wird auch die Zubereitung komplizierter Gerichte ganz einfach. Mit den innovativen Rezept-Chips von Thermomix® können Sie sich Rezepte direkt auf dem Touchscreen anzeigen lassen. Suchen Sie sich für die “Guided Cooking”-Funktion einfach ein Rezept vom Rezept-Chip aus. Dank der klaren Schritt-für-Schritt-Anleitung wissen Sie immer genau, was zu tun ist. Zeit- und Temperaturvorgaben sind bereits für jeden Schritt eingestellt. Sie müssen also nur noch die Zutaten hinzugeben – das Abwiegen übernimmt Ihr Thermomix® – und den Drehzahlwähler einstellen.

Sind Sie mit einem Schritt fertig, drücken Sie einfach auf “Next” damit die nächsten Anweisungen angezeigt werden. Dank dieser Methode gelingt es auch ungeübten Köchen, Gerichte zubereiten, die sie sich sonst niemals zutrauen würden. Und wenn Sie eigene Vorstellungen haben, können Sie die “Guided Cooking”-Funktion einfach ausser Acht lassen und Einstellungen manuell anpassen.

top